Osnabahn - Eisenbahnkreuz Osnabrück

Daten für die eigene Ahnenforschung

Wer mit der Ahnenforschung neu beginnt, fragt sich zunächst, wo er anfangen soll, welche Daten für die Familienforschung interessant sind und wie er diese Daten sinnvoll und übersichtlich sortiert und archiviert.

Zunächst sammelt der Familienforscher die Namen und Informationen aller ihm bekannten Personen.
Im nächsten Schritt werden denn die lebenden Verwandten befragt. Dabei sind sowohl Geschichten und Erzählungen von Interesse als auch historische Dokumente und Bilder. Zuletzt nutzt der Ahnenforscher öffentliche Archive und Datenbanken für die Vervollständigung seiner Ahnenforschung.

Welche Informationen sammeln?

Für die eigene Familienforschung benötigt der Ahnenforscher entsprechende Angaben zu den Personen im Stammbaum. Von großem Interesse sind dabei die folgenden Angaben:

Modelleisenbahn, Eisenbahnsoftware, Ahnenforschung, Edalon

Edalon.net

Edalon.net enthält Informationen zu verschiedenen Freizeitaktivitäten und Internetprojekten.

Modelleisenbahn Beschreibung von Planung und Bau einer Modelleisenbahn in Modulbauweise mit Basteltipps für die eigene Modelleisenbahn.
Die Bauberichte der H0-Modellbahnanlage sind reich bebildert. Die einzelnen Module meiner Modelleisenbahn werden im Detail vorgestellt. Außerdem gibt es Informationen zum Fahrzeugpark der Modelleisenbahn.

Das Modellbahn-Blog bietet außerdem regelmäßige Beiträge und Videos von der Modellbahn.

Eisenbahnsoftware Eisenbahnsimulation - Vorstellung und Beschreibung von Stellwerkssimulationen und sonstiger Eisenbahnsimulation-Software. Hier gibt es auch Dateien mit dem norddeutschen Streckennetz für das Simulationsprogramm Bahn.
Ahnenforschung - Hinweise und Ergebnisse zur persönlichen Ahnenforschung

Neben Edalon.net betreibe ich Websites mit weiteren Informationen aus dem Bereich Freizeit und Hobby:

Rollenspiel Edalon.de gibt Informationen zu Fantasy-Rollenspielen

Die Seite bietet neben den freien Rollenspielen Macht der Elemente und dem Fertigkeitsbasierten Rollenspiel die Beschreibung unserer Fantasy-Spielwelt Edalon.

Rollenspieler und Spielleiter verschiedener Rollenspiele aus den unterschiedlichen Genres finden Materialsammlungen und Spielleitertipps für ihre Rollenspiele. Die Spielregeln stehen jeweils als kostenloses Rollenspiel ebenso wie das übrige Material frei zur Verfügung.

Eisenbahn in Lippe Lippebahn.de beschreibt Geschichte und Gegenwart der Eisenbahn in Lippe.
Entstehungsgeschichte und Entwicklung der Eisenbahn in Lippe ist das Thema von Lippebahn.de

Die Eisenbahn fährt seit mehr als 130 Jahren in Lippe. Wichtige Stationen und Ereignisse dieser Eisenbahngeschichte sowie historisches und aktuelles Bildmaterial stellt dieses Projekt den interessierten Besuchern vor.

Streckennetzausbau Nordeutschland für Bahn-Programm zum Fahrplanwechsel Aktualisierungen im Bahn-Streckennetz (09.12.2018)
Pünktlich zum Fahrplanwechsel bei der Bahn wurde das Streckennetz von Niedersachsen und Westfalen für das Simulationsprogramm Bahn für den Fahrplan 2019 angepasst und vorbereitet:

Die Ilmebahn zwischen Einbeck-Salderhelden und Einbeck Stadt wurde für den Regionalverkehr reaktiviert. Ab sofort pendeln Nahverkehrstriebwagen der Linie RB 86 zwischen Einbeck Stadt und Einbeck-Salzderhelden.

Es wurden außerden weitere alte Depots u.a. in Göttingen entfernt. Die Züge von dort sind nun im zentralen Depot an der Ringbahn beheimatet.

Robustheit beim Automatikbetrieb Robustheit im Automatikbetrieb (08.12.2018)
In den letzten Tagen und Wochen wurden Störungsquellen an Gleisen, Weichen und Fahrzeugen auf der Modellbahn beseitigt. Ziel ist ein störungsfreier Automatikbetrieb.

Zu diesem Zweck wurden die Schienenköpfe der Gleise gründlich gereinigt und poliert. An einigen Lokomotiven wurde eine umfassende Reinigung und Wartung durchgeführt, um Kontaktprobleme zu beseitigen. Wagenachsen wurden erneut mit Widerstandslack behandelt, um eine sichere Belegtmeldung der Gleisabschnitte zu gewährleisten.

Streckennetzausbau Nordeutschland für Bahn-Programm Erweiterungen im Bahn-Streckennetz (23.09.2018)
In den letzten Wochen wurde das Streckennetz von Niedersachsen und Westfalen für das Simulationsprogramm Bahn getan weiter ausgebaut und optimiert:

Der Knoten Münster wurde in korrekter Lage neu erstellt und mit allen zulaufenden Strecken versehen.
Ebenso wurde der Bahnhof Brackwede in korrekter Lage neu errichtet.
Rund um die dargetsellte Fläche der Simulation wurde eine Ringbahn als Darstellungsgrenze erstellt. Über diesen Ring sind alle Streckenenden an ein zentrales Zugdepot angeschlossen. Die einzelnen Zugdepots in den Zugspeichern wurden gelöscht
Signalanlagen wurden weiter optimiert.

Woher kommen die Informationen?

Für all diese Informationen gibt es verschiedene Quellen, die der Ahnenforscher für seine Familienforschung nutzt:

Im Internet gibt es inzwischen tatsächlich viele Anlaufstellen für die Sammlung von Daten für den eigenen Stammbaum. Durch andere Ahnenforscher wurden bereits umfangreiche Datenbanken aufgebaut, die anderen Forschern bei der Forschung hilfreich sein können. Einige online-Datenbanken halte ich für besonders hilfreich.

Verarbeitung der Ahnenforschungsdaten

Während der Forschungsarbeit kommen schnell große Mengen an Informationen und Unterlagen zusammen:

Alle gesammelten Informationen müssen sorgfältig ausgewertet, geordnet und archiviert werden. Für die Sammlung der Unterlagen sollte sich der Ahnenforscher Ordner mit Klarsichthüllen anlegen.

Für die Verarbeitung und übersichtliche Archivierung der gesammelten Familiendaten gibt es spezielle Software. Neben kommerziellen Lösungen existieren inzwischen auch Programme als Freeware für die Sammlung der Familiendaten.
Meistens lässt sich aus diesen datenbankbasierten Programmen direkt der gewünschte Stammbaum oder eine Ahnentafel generieren und ausdrucken. Wir stellen Programme zur Verarbeitung der Ahnenforschungsergebnisse vor.

Weitere Hinweise und Hilfen für Ihre Ahnenforschung beinhalten auch die nachfolgend vorgestellten Websites.

Modelleisenbahn, Eisenbahnsoftware, Ahnenforschung, Edalon

Edalon.net

Edalon.net enthält Informationen zu verschiedenen Freizeitaktivitäten und Internetprojekten.

Modelleisenbahn Beschreibung von Planung und Bau einer Modelleisenbahn in Modulbauweise mit Basteltipps für die eigene Modelleisenbahn.
Die Bauberichte der H0-Modellbahnanlage sind reich bebildert. Die einzelnen Module meiner Modelleisenbahn werden im Detail vorgestellt. Außerdem gibt es Informationen zum Fahrzeugpark der Modelleisenbahn.

Das Modellbahn-Blog bietet außerdem regelmäßige Beiträge und Videos von der Modellbahn.

Eisenbahnsoftware Eisenbahnsimulation - Vorstellung und Beschreibung von Stellwerkssimulationen und sonstiger Eisenbahnsimulation-Software. Hier gibt es auch Dateien mit dem norddeutschen Streckennetz für das Simulationsprogramm Bahn.
Ahnenforschung - Hinweise und Ergebnisse zur persönlichen Ahnenforschung

Neben Edalon.net betreibe ich Websites mit weiteren Informationen aus dem Bereich Freizeit und Hobby:

Rollenspiel Edalon.de gibt Informationen zu Fantasy-Rollenspielen

Die Seite bietet neben den freien Rollenspielen Macht der Elemente und dem Fertigkeitsbasierten Rollenspiel die Beschreibung unserer Fantasy-Spielwelt Edalon.

Rollenspieler und Spielleiter verschiedener Rollenspiele aus den unterschiedlichen Genres finden Materialsammlungen und Spielleitertipps für ihre Rollenspiele. Die Spielregeln stehen jeweils als kostenloses Rollenspiel ebenso wie das übrige Material frei zur Verfügung.

Eisenbahn in Lippe Lippebahn.de beschreibt Geschichte und Gegenwart der Eisenbahn in Lippe.
Entstehungsgeschichte und Entwicklung der Eisenbahn in Lippe ist das Thema von Lippebahn.de

Die Eisenbahn fährt seit mehr als 130 Jahren in Lippe. Wichtige Stationen und Ereignisse dieser Eisenbahngeschichte sowie historisches und aktuelles Bildmaterial stellt dieses Projekt den interessierten Besuchern vor.

Streckennetzausbau Nordeutschland für Bahn-Programm zum Fahrplanwechsel Aktualisierungen im Bahn-Streckennetz (09.12.2018)
Pünktlich zum Fahrplanwechsel bei der Bahn wurde das Streckennetz von Niedersachsen und Westfalen für das Simulationsprogramm Bahn für den Fahrplan 2019 angepasst und vorbereitet:

Die Ilmebahn zwischen Einbeck-Salderhelden und Einbeck Stadt wurde für den Regionalverkehr reaktiviert. Ab sofort pendeln Nahverkehrstriebwagen der Linie RB 86 zwischen Einbeck Stadt und Einbeck-Salzderhelden.

Es wurden außerden weitere alte Depots u.a. in Göttingen entfernt. Die Züge von dort sind nun im zentralen Depot an der Ringbahn beheimatet.

Robustheit beim Automatikbetrieb Robustheit im Automatikbetrieb (08.12.2018)
In den letzten Tagen und Wochen wurden Störungsquellen an Gleisen, Weichen und Fahrzeugen auf der Modellbahn beseitigt. Ziel ist ein störungsfreier Automatikbetrieb.

Zu diesem Zweck wurden die Schienenköpfe der Gleise gründlich gereinigt und poliert. An einigen Lokomotiven wurde eine umfassende Reinigung und Wartung durchgeführt, um Kontaktprobleme zu beseitigen. Wagenachsen wurden erneut mit Widerstandslack behandelt, um eine sichere Belegtmeldung der Gleisabschnitte zu gewährleisten.

Streckennetzausbau Nordeutschland für Bahn-Programm Erweiterungen im Bahn-Streckennetz (23.09.2018)
In den letzten Wochen wurde das Streckennetz von Niedersachsen und Westfalen für das Simulationsprogramm Bahn getan weiter ausgebaut und optimiert:

Der Knoten Münster wurde in korrekter Lage neu erstellt und mit allen zulaufenden Strecken versehen.
Ebenso wurde der Bahnhof Brackwede in korrekter Lage neu errichtet.
Rund um die dargetsellte Fläche der Simulation wurde eine Ringbahn als Darstellungsgrenze erstellt. Über diesen Ring sind alle Streckenenden an ein zentrales Zugdepot angeschlossen. Die einzelnen Zugdepots in den Zugspeichern wurden gelöscht
Signalanlagen wurden weiter optimiert.

Abenteuer Ahnenforschung

Weblog über Ahnenforschung und Genealogie mit regelmäßig aktuellen Beiträgen rund um die Familienforschung.
Weitere Informationen: Abenteuer Ahnenforschung (2007-08-10)

Ahnenforschung auf Edalon

Diese Seite enthält die Ergebnisse meiner Familienforschung.
Weitere Informationen: Ahnenforschung auf Edalon (2006-04-21)

Ahnenforschung.net

Das deutsche genealogische Webverzeichnis
Weitere Informationen: Ahnenforschung.net (2006-05-26)

Ahnenforschung.org

Im Forum auf Ahnenforschung.org tauschen viele Ahnenforscher ihre Erfahrungen aus und helfen sich gegenseitig bei der Familienforschung weiter.
Weitere Informationen: Ahnenforschung.org (2007-03-30)

Ahnenforschungen - Der Katalog

Linkkatalog für Ahnenforschung Genealogie Familienkunde Geschichte Wappen Heraldik Archive Vereine!
Weitere Informationen: Ahnenforschungen - Der Katalog (2007-03-30)

Ahnentafeln, Stammbäume & Wappengravur

Sonderanfertigungen von Ahnentafeln und Stammbäumen anhand vorhandener Forschungsergebnisse. Ein Druckservice steht ebenso zur Verfügung wie auch ein Partner als Anbieter von Wappengravur in Naturstein. Auf der Webseite finden sich weiterhin Links zu Archiven und Foren über Genealogie und wer möchte, kann in meiner Ahnendatenbank nach Gemeinsamkeiten suchen.
Weitere Informationen: Ahnentafeln, Stammbäume & Wappengravur (2008-11-03)

Fotos scannen für Ahnenbücher, digitale Bilderrahmen, ....

Scan-Service für alte und neue Fotos und Papierbilder für Stammbäume und Ahnenforschung.

Die alten Fotos sollten vorher vorsichtig mit einem anti-statischen Tuch oder Druckluft von Staub und Fusseln befreit werden.

Auch gezackte Bilder, Sepia und S/W-Fotos werden in guter Qualität mit 600dpi gescannt. Ergebnis ist eine Archiv-DVD mit den Bildern als JPGs (typischerweise vergleichbar mit 6 MP Aufnahmen).

Auf Wunsch mit computergesteuerter Optimierung des Bildes und auch als Foto-Show für den DVD-Player am TV.
Weitere Informationen: Fotos scannen für Ahnenbücher, digitale Bilderrahmen, .... (2008-10-06)

GenWiki

GenWiki ist ein Projekt des Vereins für Computergenealogie, in dem engagierte Familienforscher nützliche Informationen rund um die Genealogie bereitstellen.
Weitere Informationen: GenWiki (2007-03-30)

Stammbaum des Menschen

Die Entwicklungsgeschichte des menschlichen Stammbaums. Auf der Seite findet sich außerdem ein Webkataog mit genealogischen Internet-Projekten.
Weitere Informationen: Stammbaum des Menschen (2007-04-22)

Fehlt Ihnen eine Homepage zum Thema Ahnenforschung? Sie können die Seite hier kostenlos eintragen!

Modelleisenbahn, Eisenbahnsoftware, Ahnenforschung, Edalon

Edalon.net

Edalon.net enthält Informationen zu verschiedenen Freizeitaktivitäten und Internetprojekten.

Modelleisenbahn Beschreibung von Planung und Bau einer Modelleisenbahn in Modulbauweise mit Basteltipps für die eigene Modelleisenbahn.
Die Bauberichte der H0-Modellbahnanlage sind reich bebildert. Die einzelnen Module meiner Modelleisenbahn werden im Detail vorgestellt. Außerdem gibt es Informationen zum Fahrzeugpark der Modelleisenbahn.

Das Modellbahn-Blog bietet außerdem regelmäßige Beiträge und Videos von der Modellbahn.

Eisenbahnsoftware Eisenbahnsimulation - Vorstellung und Beschreibung von Stellwerkssimulationen und sonstiger Eisenbahnsimulation-Software. Hier gibt es auch Dateien mit dem norddeutschen Streckennetz für das Simulationsprogramm Bahn.
Ahnenforschung - Hinweise und Ergebnisse zur persönlichen Ahnenforschung

Neben Edalon.net betreibe ich Websites mit weiteren Informationen aus dem Bereich Freizeit und Hobby:

Rollenspiel Edalon.de gibt Informationen zu Fantasy-Rollenspielen

Die Seite bietet neben den freien Rollenspielen Macht der Elemente und dem Fertigkeitsbasierten Rollenspiel die Beschreibung unserer Fantasy-Spielwelt Edalon.

Rollenspieler und Spielleiter verschiedener Rollenspiele aus den unterschiedlichen Genres finden Materialsammlungen und Spielleitertipps für ihre Rollenspiele. Die Spielregeln stehen jeweils als kostenloses Rollenspiel ebenso wie das übrige Material frei zur Verfügung.

Eisenbahn in Lippe Lippebahn.de beschreibt Geschichte und Gegenwart der Eisenbahn in Lippe.
Entstehungsgeschichte und Entwicklung der Eisenbahn in Lippe ist das Thema von Lippebahn.de

Die Eisenbahn fährt seit mehr als 130 Jahren in Lippe. Wichtige Stationen und Ereignisse dieser Eisenbahngeschichte sowie historisches und aktuelles Bildmaterial stellt dieses Projekt den interessierten Besuchern vor.

Streckennetzausbau Nordeutschland für Bahn-Programm zum Fahrplanwechsel Aktualisierungen im Bahn-Streckennetz (09.12.2018)
Pünktlich zum Fahrplanwechsel bei der Bahn wurde das Streckennetz von Niedersachsen und Westfalen für das Simulationsprogramm Bahn für den Fahrplan 2019 angepasst und vorbereitet:

Die Ilmebahn zwischen Einbeck-Salderhelden und Einbeck Stadt wurde für den Regionalverkehr reaktiviert. Ab sofort pendeln Nahverkehrstriebwagen der Linie RB 86 zwischen Einbeck Stadt und Einbeck-Salzderhelden.

Es wurden außerden weitere alte Depots u.a. in Göttingen entfernt. Die Züge von dort sind nun im zentralen Depot an der Ringbahn beheimatet.

Robustheit beim Automatikbetrieb Robustheit im Automatikbetrieb (08.12.2018)
In den letzten Tagen und Wochen wurden Störungsquellen an Gleisen, Weichen und Fahrzeugen auf der Modellbahn beseitigt. Ziel ist ein störungsfreier Automatikbetrieb.

Zu diesem Zweck wurden die Schienenköpfe der Gleise gründlich gereinigt und poliert. An einigen Lokomotiven wurde eine umfassende Reinigung und Wartung durchgeführt, um Kontaktprobleme zu beseitigen. Wagenachsen wurden erneut mit Widerstandslack behandelt, um eine sichere Belegtmeldung der Gleisabschnitte zu gewährleisten.

Streckennetzausbau Nordeutschland für Bahn-Programm Erweiterungen im Bahn-Streckennetz (23.09.2018)
In den letzten Wochen wurde das Streckennetz von Niedersachsen und Westfalen für das Simulationsprogramm Bahn getan weiter ausgebaut und optimiert:

Der Knoten Münster wurde in korrekter Lage neu erstellt und mit allen zulaufenden Strecken versehen.
Ebenso wurde der Bahnhof Brackwede in korrekter Lage neu errichtet.
Rund um die dargetsellte Fläche der Simulation wurde eine Ringbahn als Darstellungsgrenze erstellt. Über diesen Ring sind alle Streckenenden an ein zentrales Zugdepot angeschlossen. Die einzelnen Zugdepots in den Zugspeichern wurden gelöscht
Signalanlagen wurden weiter optimiert.